Grand Prix der SGORL

Die Gesellschaft verleiht in der Regel im 2-­Jahresrhythmus einen Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiete der Otorhinolaryngologie, ihrer Subspezialitäten und ihrer Grenzgebiete an Ärztinnen und Ärzte.

Preisträger

2016 PD Dr. Pascal Senn
2014 PD Dr. Christof Röösli
2013 Prof. Dr. Daniel Bodmer
2012 Dr. Stephan Haerle
2010 Dr. Basile Landis
2008 PD Dr. Alexander Huber
2006 PD Dr. Antje Welge-Lüssen
2004 PD Dr. Marco Caversaccio
2002 PD Dr. Sandro Stöckli
2002 PD Dr. Pavel Dulguerov

IMK Institut für Medizin und Kommunikation AG
Münsterberg 1
CH-4001 Basel

Tel. +41 61 271 35 51
Fax +41 61 271 33 38
sekretariat@STOP-SPAM.orl-hno.ch