Stellungnahme FMH zum Entwurf des COVID-19-Gesetzes

Die FMH äussert sich in einer Stellungnahme zu den vorgeschlagenen Änderungen im Bundesgesetz und schlägt weitere Änderungen vor, von welchen das Gesundheitswesen und dessen Mitarbeiter profitieren sollen, solle eine zweite Welle ausbrechen, oder eine erneute Pandemie stattfinden.

Die verfassungsunmittelbaren Verordnungen des Bundesrates und damit auch die zu schaffende gesetzliche Grundlage für die Weiterführung und allenfalls Erweiterung der in diesen Verordnungen vorgesehenen Massnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise betreffen auch das Gesundheitswesen und die dort agierenden Personen sehr.

Klicken Sie hier, um die ganze Stellungnahme zu lesen.

IMK Institut für Medizin und Kommunikation AG
Münsterberg 1
CH-4001 Basel

Tel. +41 61 271 35 51
Fax +41 61 271 33 38
sekretariat@STOP-SPAM.orl-hno.ch