Aufnahmebedingungen

Ordentliches/ ausserordentliches Mitglied

(Auszug aus den Statuten der Gesellschaft)

Artikel 4 – Ordentliche Mitglieder
Als ordentliches Mitglied kann aufgenommen werden, wer einen eidgenössischen oder durch den Weiterbildungsausschuss des Bundesamtes für Gesundheit anerkannten ausländischen Facharzttitel für Oto-Rhino-Laryngologie besitzt.

Artikel 5 – Ausserordentliche Mitglieder
Als ausserordentliches Mitglied kann jeder schweizerische oder ausländische Arzt aufge-nommen werden, der sich für die Ziele der Gesellschaft interessiert.

Artikel 13 – Aufnahme und Ernennung von Mitgliedern
Die Aufnahme von ordentlichen und ausserordentlichen Mitgliedern sowie technischen Sachberatern und die Ernennung von korrespondierenden und Ehrenmitgliedern erfolgt durch die Geschäftssitzung. Sie ist nur möglich, wenn die entsprechenden Anträge auf der den Mitgliedern zugestellten Traktandenliste für die Geschäftssitzung aufgeführt sind. Einwendungen sind dem Präsidenten spätestens 8 Tage vor der Geschäftssitzung schriftlich einzureichen. Die Abstimmung ist geheim durchzuführen. Für die Aufnahme ist die Zustimmung von mindestens drei Vierteln der Stimmenden notwendig. Aufnahmegesuche als ordentliches und ausserordentliches Mitglied sind schriftlich an den Präsidenten zu richten und müssen von der schriftlichen Empfehlung zweier ordentlicher Mitglieder oder Ehrenmitglieder, einem Lebenslauf und einem Foto begleitet sein. Kollegen und Kolleginnen, die ihre ganze Ausbildung im Ausland erhalten haben, sollen in der Regel ein Jahr in der Schweiz tätig sein, bevor sie Antrag auf Aufnahme als ordentiches Mitglied stellen können. […]

Vorgehen

Falls Sie die Aufnahmebedingungen erfüllen, können Sie das online Formular ausfüllen und per Mail an die administrative Geschäftsstelle der SGORL schicken. Die Empfehlungsschreiben von 2 ordentlichen Mitgliedern der SGORL sind direkt per Post oder elektronisch (PDF) an die administrative Geschäftsstelle der SGORL zu senden. Über Ihre Aufnahme wird abschliessend in der Geschäftssitzung mittels Abstimmung befunden. Die Einreichungsfrist für die Anträge ist der 14. Oktober.

IMK Institut für Medizin und Kommunikation AG
Münsterberg 1
CH-4001 Basel

Tel. +41 61 271 35 51
Fax +41 61 271 33 38
sekretariat@STOP-SPAM.orl-hno.ch